ë
Denver, Colorado
200
TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine
— 03-04/2013
Michael Kilgore, Denver, USA
DXer REPORT
Die Satelliten
TV-Liste für
Nordamerika
Die meisten TV-Programme, die in Nord-
amerika über Satellit zu empfangen sind, sind
Bestandteil einer der großen Pay-TV-Anbieter.
Das heißt, um sie zu empfangen muß der Kun-
de ein Abonnement abschliessen, das automa-
tisch einen für das jeweilige Pay-TV-Angebot
passenden Receiver enthält. Die Installation
der Satellitenantenne übernimmt ein Vertrags-
partner des Pay-TV-Anbieters und wie kann es
anders sein, die Antenne zeigt natürlich auf
den oder die Satelliten des Pay-TV-Anbieters.
Wer frei-empfangbare TV-Programme se-
hen will, muß sich erst einmal informieren, auf
welchen Satelliten überhaupt FTA-Programme
(Free-to-Air) ausgestrahlt werden. Vor genau
dieser Situation stand Michael Kilgore im Jahr
2003, als er sich seine erste Satellitenanlage
zulegte. „Ich installierte einen kleinen Spiegel
und richtete ihn zunächst auf den GALAXY 10R
aus.“ Aber schon bald bemerkte er, dass ande-
re Satelliten auch FTA-Programme ausstrahl-
ten und in 2004 installierte er einen zweiten
Spiegel mit einem DiSEqC-Motor. „Es gab mehr
Programme zu empfangen als ich dachte und
ich begann zu überlegen, warum es darüber
im Internet keine zusammenfassenden Infor-
mationen gab.“
1...,190,191,192,193,194,195,196,197,198,199 201,202,203,204,205,206,207,208,209,210,...228