DATA
TECHNICAL
Manufacturer
Horizon Global Electronics Ltd, First Floor Office
Allen House, Edinburgh Way, Harlow, Essex
CM20 2HJ, United Kingdom
Tel.
+44-1279-417005
Email
Model
Nano-S2
Function
Digital Satellite Meter for
and
Signals
Input frequency
950 - 2150 MHz
DVB-S2 compatible
yes 
Modulations
QPSK,
QPSK,
8PSK
Display
128 x 64 Pixel
RF-Input
2x F-Type
USB Port
yes
Power supply
via Receiver or 10 x 1.5V AA Batteries
+
TELE-audiovision.com/13/01/horizon.pdf
More about this company
Thomas Haring
TELE-satellite
Test Center
Austria
HORIZON Nano-S2 Satellite Packs
ASTRA Package
East Package
West Package
UK Package
Motorized Package
ASTRA 2 (B) 28.2° East
EUTELSAT 16A 16° East
THOR-5 0.8° West
ASTRA 2B 28.2° East
TURKSAT 42° East
ASTRA 3 23.5° East
HOTBIRD 13° East
EUTELSAT-5A 5° West
ASTRA 1N 28.2° East
ASTRA 19.2° East
ASTRA 1 19.2° East
EUTELSAT 9A 9° East
EUTELSAT-8A 8° West
ASTRA 1 19.2° East
THOR-5 0.8° West
ASTRA 4 4.8° East
EUTELSAT 7A 7° East
EUTELSAT-12A 12° West
HOTBIRD 13° East
HISPASAT 30° West
32
TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine
— 03-04/2013
unseres Profi-Messgerätes
entsprachen, das spricht für
die Qualität des von Horizon
verbauten Tuners.
Wie natürlich bereits der
Name Nano-S2 verrät, kann
das neue Horizon Messge-
rät nicht nur DVB-S sondern
auch DVB-S2 empfangen.
Davon haben wir uns auf
dem EUTELSAT-8A 8° West
mit der Frequenz 11131H
in DVB-S2 8PSK überzeugt,
auch DVB-S2 QPSK (im Test
z.B. auf dem HOTBIRD 13°
Ost) wird anstandslos ver-
arbeitet.
Absolutes k.o. Kriterium
eines jeden Messgeräts ist
stets die Reaktionszeit, bis
ein Transponder eingele-
sen und verarbeitet wurde.
Letztlich entscheidet dies
darüber, ob ein Messge-
rät alltagstauglich ist oder
nicht, denn würde es z.B.
ganze 5 Sekunden benöti-
gen, bis eine Position einge-
lesen und verarbeitet wur-
de, hätten Sie die Antenne
sicherlich längst weiterbe-
wegt und den gewünschten
Satelliten übersehen. Aber
keine Sorge, von 5 Sekun-
den ist das Horizon Nano-S2
Lichtjahre entfernt, in unse-
rem Praxistest benötigte es
gerade mal eine Sekunde,
um einen Satelliten zu iden-
tifizieren. Und das, obwohl
wir die Antenne sehr zügig
von Ost nach West beweg-
ten und das Signal daher
nur sehr kurze Zeit anlag.
Sicherlich grübeln Sie
jetzt bereits, wie wir denn
bei einer vorprogrammier-
ten Liste von nur 4 Satel-
liten so viele verschiedene
Positionen einmessen konn-
ten? Ganz einfach, Horizon
bietet derzeit insgesamt 5
Satellitenpakete zum Down-
load an, die die jeweils po-
pulärsten Satelliten einer
Region enthalten. Hinzu
kommt, dass die weltwei-
ten Vertriebspartner von
Horizon diese Liste selbst-
verständlich erweitern und
anpassen werden, so dass
jeder Anwender die für ihn
relevanten Einträge vorfin-
den wird.
Wie bekommt man nun
diese Satellitenlisten in den
Nano-S2? Um neue Firm-
ware oder andere Satelli-
tenlisten in den Nano-S2
übertragen zu können muss
das Messgerät mittels des
beigelegten USB Kabels mit
dem PC verbunden werden.
Unser Test-PC mit Windows
7 erkannte die dafür not-
wendigen Treiber vollauto-
matisch bzw. lud sich diese
ohne unser Zutun direkt aus
dem Internet. Für den Fall
des Falles bietet Horizon
die passenden Treiber aber
auch für alle Windows Ver-
sionen ab XP direkt auf sei-
ner Homepage zum Down-
load an.
Egal ob es sich um ein
Firmwareupdate oder eine
neue Satellitenliste handelt,
Horizon stellt jedes Update
in Form einer ausführbaren
.exe Datei zur Verfügung,
so dass der Anwender nicht
erst mühsam irgendwelche
Downloadtools laden und
dann wiederum Firmware
oder Settings Dateien öff-
nen muss. Es genügt die
.exe Daten zu starten und
auf den Button „Transfer“
zu klicken. Schon stellt das
Programm eine Verbindung
mit dem Nano-S2 her und
überträgt die gewünschten
Inhalte. Im Praxistest hat
das problemlos funktio-
niert, etwas anderes hätten
wir von Horizon aber auch
nicht erwartet.
Zusammenfassend mei-
nen wir, dass das Horizon
Nano-S2 eine gelungene
Alternative ist, mit wenig
Aufwand Antennen ein-
zurichten. Der Nano-S2
konzentriert sich auf das
absolut Wesentliche und
Extrem leicht und einfach zu bedienen. Sehr
genaue Messung und rasche Reaktion des
Tuners auf Signalveränderungen. Für DVB-S2
geeignet. Dank vorprogrammierter Satelliten-
listen sofort einsetzbar.
Keine
Expertenmeinung
ermöglicht so eine wirk-
lich intuitive und einfache
Bedienung. Das beigelegte
Handbuch ist sehr gut ge-
staltet, für den halbwegs
erfahrenen Anwender aber
fast nicht notwendig. Auch
die technischen Spezifika-
tionen des Horizon Nano-
S2 ließen unser Herz hö-
her schlagen, ebenso wie
die Möglichkeit des DVB-S2
Empfangs. Der sehr gute
Tuner und natürlich die ra-
sche Signalerkennung be-
geisterten uns.
Tabelle derzeit verfügba-
rer Satellitenlisten für den
Nano-S2 (weitere in Vorbe-
reitung)
1...,22,23,24,25,26,27,28,29,30,31 33,34,35,36,37,38,39,40,41,42,...228