TELE-audiovision - Weltweit größte Digital TV Fachzeitschrift - page 74

DATA
TECHNICAL
Manufacturer
SPAUN electronic GmbH & Co. KG, Germany
Web
E-mail
Phone
+49-7731-8673-0
Fax
+49-7731-8673-17
Model
SUS 21 F
Function
SCR Multiswitch compatible with EN 50494
No. of inputs
2 satellite (Twin LNB)+ 1 terrestrial
No. of tap outputs
1
Terrestrial tap loss
2 dB for terrestrial signal
SAT input signal
65~90 dBµV
Tap output power
82 dBµV
SCR frequencies
1076 MHz and 1178 MHz
Current
130 mA max. LNB current
Ambient temperature
-20~+50° C
tele-audiovision.com/TELE-satellite-0811/eng/spaun.pdf
More about this company
OPINION
expert
+
RECOMMENDED
PRODUCT BY
Jacek Pawlowski
Test Center
Poland
SPAUN SUS 21 F
UNiSEqC SCR Multiswitch
74
TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine
— 07-08/2013
Sehr einfache Installation
Starker und gut regulierter Ausgangssignalpegel
Absolut sauberes Ausgangssignalspektrum
Rasche Umschaltgeschwindigkeit
Sehr geringer terrestrischer Signalverlust
Kaum messbare Verschlechterung des Rauschmaß bei Trans-
pondern mit sehr hoher Symbolrate (30 Ms/sec)
von einem Transponder auf
einen anderen Transponder
wechseln muss sich der Os-
zillator im Tuner erst auf die
neue Frequenz einstellen. Im
Umkehrschluss bedeutet das
bei einem SCR System, dass
dieser Frequenzwechsel des
Oszillators im Tuner Ihres Re-
ceivers nicht notwendig ist, da
dieser ständig die Frequenz
1076 MHz oder 1178 MHz
empfängt. So kamen wir in
der Praxis zum Ergebnis, dass
das Zappen mit dem SUS 21 F
schneller war als ohne SUS 21
F. Gemessen haben wir diesen
Bruchteil einer Sekunde nicht,
aber wir vertrauen hier ein-
fach auf unser Gefühl. Unser
Tipp also an alle Couch-Pota-
tos: Wenn Sie die Umschaltge-
schwindigkeit Ihres Receivers
verbessern möchten dann
verwenden Sie den SUS 21 F,
um den Frequenzwechsel des
internen Oszillators Ihres Tu-
ners zu umgehen.
Schlussendlich haben wir
auch die terrestrische Signal-
verteilung (FM, DVB-T, CATV)
genauer unter die Lupe ge-
nommen. Das Signal einer
terrestrischen Antenne kann
mit dem Satelliteneingangs-
signal einer der beiden Ein-
gangsbuchsen des SUS 21
F kombiniert und dann über
die Ausgangsleitung durch-
geschliffen werden. Schluss-
endlich steht es dann so ih-
rem Fernseher zur Verfügung.
SPAUN verspricht dabei einen
Signalverlust von lediglich 2
dB, in unserem Praxistest ha-
ben wir diesen Wert auf den
Frequenzen 634 und 666 MHz
nachgemessen und dabei so-
gar einen besseren Wert von
nur 1 dB Signalverlust fest-
stellen können. Übrigens noch
der Hinweis: Der Empfang von
terrestrischen Signalen ist
selbstverständlich auch mög-
lich, wenn die Satellitentuner
ausgeschalten sind.
Im Praxistest hat uns der
Einsatz des SPAUN SUS 21 F
Spaß gemacht, denn er hat die
Signalqualität in keiner Weise
negativ beeinflusst und sogar
die Umschaltgeschwindigkeit
noch erhöht. Somit stellt er
sich als clevere Lösung zur
Versorgung eines Twin Tu-
ner PVR dar, ohne dabei eine
zweite Signalleitung verlegen
zu müssen.
1...,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73 75,76,77,78,79,80,81,82,83,84,...260
Powered by FlippingBook