TELE-audiovision - Weltweit größte Digital TV Fachzeitschrift - page 41

61
62
63
64
65
66
67
41
09-10/2013 —
TELE-audiovision International —
全球发行量最大的数字电视杂志
auch wenn man diese absichtlich
falsch vordefiniert.
58. Im letzten Untermenü kann
schließlich die Norm für ana-
loge Signale gewählt werden. Es
werden alle gängigen Normen
unterstützt: PAL_BG, PAL_I,
PAL_M,
PAL_N,
PAL_DK,
NTSC_M, NTSC_N, NTSC_433,
SECAM_BG, SECAM_DK und
SECAM_L – jeweils mit 50 Hz
oder 60 Hz. Keine Frage, mit
diesem Messgerät ist man welt-
weit immer in der Lage beliebige
TV-Signale zu messen.
59. Ebenfalls ein Pluspunkt: Kan-
allisten können nicht nur mit dem
auf der CD Befindlichen Editor
erstellt werden, sondern hier
direkt im Gerät.
60. Zuletzt gibt es einen eigenen
Menüpunkt zur Konfiguration
der GPS-Antenne. Ist diese aktiv,
wird die aktuelle Position dar-
gestellt. Falls die GPS-Antenne
fehlt oder man bewußt eine
andere Position eingeben will,
z.B. die des Kunden, kann man
die gewünschte Position auch
manuell eingeben.
In der von uns getesteten Firm-
ware-Version wird die GPS-
Antenne lediglich zur Anzeige
der aktuellen Position und
zur Berechnung des Azimuts,
Elevation und Skew genutzt.
Sinnvoll wäre jedoch eine Erwei-
terung der Firmware zur konti-
nuierlichen Aufzeichnung der
Mess-Parameter mitsamt geo-
grafischer Position. Eine solche
Aufzeichnung der Empfangspa-
rameter mit Geo-Position könnte
man anschließend zum Beispiel
mit Google Maps nutzen, um
etwa regionale Ausleuchtzonen
von Single Frequency Netzwer-
ken zu erstellen.
Wasserfall
61. The Deviser S7000 is the
first combined TV analyzer that
features the waterfall diagram
to show the spectrum. In this
picture you can see the result
of rotating our motorized dish.
Notice the different satellites
and their transponders. Can you
guess the satellites? With a bit
of training you will recognize the
satellites.
62. Deviser not only implemen-
ted the waterfall diagram – they
seriously thought about it and
realized a combined spectrum
and waterfall display mode. This
is really useful, as the spectrum
features a high resolution, while
the waterfall will keep track of the
spectrum over a period of time.
63. Here we were optimizing our
dish for the reception of exotic
satellites… notice how the recep-
tion level varies on the waterfall
diagram. After using this display
mode, you won’t like to miss it
ever again.
CATV und
terrestrischer TV
Modus
64. Schaltet man im Hauptmenü
in den KABEL & terrestrischen
TV Modus um, erscheinen statt
dem Sat-Finder und DiSEqC
Symbol zwei neue Symbole zur
Messung der Schräglage und
dem Barscan.
65, 66, 67, 68. Anhand der aktiven
Kanalliste stellt sich das Gerät
automatisch auf CATV oder ter-
restrischen TV Empfang ein.
Wieder erkennt der S7000 die
Empfangsparameter
automa-
tisch und in Rekordzeit. Wie im
SAT-Modus kann im oberen Bild-
schirmbereich wahlweise die
Leistung, MER, CBER oder VBER
vergrößert und mit Balkendia-
gramm dargestellt werden.
1...,31,32,33,34,35,36,37,38,39,40 42,43,44,45,46,47,48,49,50,51,...260
Powered by FlippingBook