TELE-audiovision - Weltweit größte Digital TV Fachzeitschrift - page 30

52
53
54
55
6
50
51
49
30
TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine
— 1 -12/2013
49. Dateimanager
50. Die Prismcube.com
Add-ons enthalten eine
Sammlung unterschiedlichster
Add-ons aus den Bereichen
Musik, Video, Programme,
Dienstprogramme, Untertitel
und Bilder
51. Flickr Add-on
52. Untertitel Add-on
53. Apple iTunes Podcast
Add-on
54. Auch die Mediatheken
verschiedener TV-Sender
stehen zum Aufruf bereit
55. Vimeo Add-on
56. Bildbetrachter
57. Der integrierte Musikplayer
unterstützt alle gängigen
Audioformate
58. Der Zugriff auf Medien
kann nicht nur lokal, sondern
auch via Netzwerk (z.B. UPnP)
erfolgen
59. Anzeige der im Netzwerk
verfügbaren UPnP Server
60. Wiedergabe von
Mediadateien via Netzwerk
61. Zugriff auf die Mediathek
von Greenpeace
62. Auch auf den Musikdienst
Soundcloud bietet die AB IPBox
Prismcube Ruby Zugriff
sche Sortierung aktivieren,
auf Wunsch wandern sogar
die HD Sender rasch an die
vorderste Stelle. Gerade
beim Einsatz einer drehba-
ren Satellitenantenne ist die
Kanalliste nach dem Such-
lauf sicherlich mit hunder-
ten, wenn nicht tausenden
Sendern vollgestopft – Zeit
also, hier rasch für etwas
Ordnung zu sorgen. Dank
der cleveren Menüführung
der AB IPBox Prismcube
Ruby genügt hierfür ein
Druck auf die i-Taste und
schon stehen sämtliche Be-
arbeitungsmöglichkeiten
wie löschen, verschieben,
umbenennen oder mit ei-
nem PIN Code sperren zur
Auswahl bereit. Gut gefallen
hat uns in diesem Zusam-
menhang auch, dass die Box
auf Wunsch eine Funktions-
beschreibung der einzelnen
Tasten einblendet, so dass
der Anwender jederzeit über
alle verfügbaren Funktionen
im Bilde ist.
Was wäre ein moderner
PVR Receiver ohne EPG?
Klar, dass AB-COM natür-
lich auch daran gedacht und
eine vorbildlich gestaltete,
elektronische Programm-
zeitschrift integriert hat.
Von 8 Sendern gleichzei-
tig stellt diese das aktuelle
und folgende Programm der
nächsten 7 Tage dar, sofern
der Programmanbieter diese
Informationen auch über-
mittelt. Ein nettes Detail am
Rande: Bei besonders popu-
lären Sendern blendet die
1...,20,21,22,23,24,25,26,27,28,29 31,32,33,34,35,36,37,38,39,40,...260
Powered by FlippingBook