TELE-audiovision - Weltweit größte Digital TV Fachzeitschrift - page 76

76
TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine
— 1 -12/2013
dBµV blieb.
Schon auf den ersten Blick
fiel uns auf, dass das Signal-
spektrum aller Multischalter
ausgesprochen sauber war.
So gab es fast keine uner-
wünschten Signale zwischen
den einzelnen SCR Trägern
und das C/R Verhältnis lag
bei über 35 dB! Über solch
optimale Bedingungen ver-
fügt man beim Umgang mit
regulären Satellitensignalen
in der Regel nicht.
Als nächstes haben wir den
Signalpegel bei allen getes-
teten Produkten gemessen,
dieser lag dabei stets genau
in dem Bereich, den SPAUN
vorsieht.
Unsere Schlussfolgerung
daraus: Egal welche Fre-
quenz Sie mit Ihrem Recei-
ver empfangen möchten,
die SPAUN Multischalter ver-
sorgen ihn stets mit einem
gleichmäßig starken Signal.
Abhängig vom jeweiligen
Modell geben die Stammaus-
gänge das Eingangssignal
einfach mit leichter Dämp-
fung weiter oder verstärken
es oder verstärken und re-
geln es auf einen bestimm-
ten Pegel.
Die Diagramme 1, 2 und 3
stellen das genauer dar, wo-
bei es sich dabei natürlich le-
diglich um eine Auswahl der
von uns erstellten Diagram-
me handelt, da deren Anzahl
sonst den Rahmen des Test-
berichts bei weitem spren-
gen würde. Glauben Sie uns
bitte einfach, dass auch die
in diesem Test nicht ext-
ra angeführten Modelle mit
nahezu identischer Leistung
überzeugten.
Wie sieht es nun aber mit
der Qualität der Ausgangssi-
gnale aus? Hat diese deutlich
oder lediglich geringfügig
abgenommen? Die Diagram-
me 4, 5 und 6 zeigen unsere
Messergebnisse in Form der
MER des Eingangs- und Aus-
gangssignals im Vergleich.
Wie Sie erkennen können,
hat sich die MER nur ganz
geringfügig verschlechtert,
wobei uns im Zuge des Tests
aufgefallen ist, dass dies nur
für Ausgangssignale im obe-
ren Frequenzbereich zutrifft.
Die Differenz ist allerdings
dermaßen gering, dass sie
auf den Empfang keinen Ein-
fluß hat.
Selbstverständlich haben
wir auch wo immer möglich
den terrestrischen Eingang
unter die Lupe genommen
und können bestätigen, dass
der Signalverlust, so wie von
SPAUN angegeben, bei unter
4 dB liegt.
Schlussendlich haben wir
noch den Test unter Alltags-
bedingungen mit einem rich-
tigen Receiver gemacht und
dabei festgestellt, dass das
Zappen in einem SPAUN SCR
System richtig schnell funk-
Graph 1.
Graph 2.
Graph 3.
1...,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75 77,78,79,80,81,82,83,84,85,86,...260
Powered by FlippingBook