TELE-audiovision - Weltweit größte Digital TV Fachzeitschrift - page 132

1
2
3
132
TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine
— 01-02/2014
Multi-Satellitenempfang
Jeder, der in einer Wohnung lebt,
kennt das Problem mit dem Satel-
liten-Empfang: viel zu oft ist es
verboten, Satelliten-Antennen am
Balkon zu befestigen. Was aber,
wenn man trotzdem nicht auf den
Satelliten-Empfang
verzichten
will? Wir haben uns diesmal etwas
ganz feines ausgedacht, das sogar
den einen oder anderen Sat-DX’er
begeistern wird. Doch der Reihe
nach...
Bei dem letzten Baumarkt-Besuch
schlenderte ich wie so oft in die Satel-
liten-Abteilung, um mal wieder festzu-
stellen, dass die Antennen-Maste viel
zu teuer sind. Ein einzelner Ständer
in verzinktem Stahl für immerhin 49
Euro?
So einen Ständer habe ich zwar
schon und er eignet sich auch prima für
die Aufstellung auf einem Balkon, ohne
dass man ein Befestigungsloch bohren
müsste. Doch Multifeed mit einer 60cm
Antennen-Array auf dem
Balkon: unsichtbar für
Nachbarn oder Vermieter
Vitor Martins Augusto
Offset-Antenne ist nicht so toll und ei-
gentlich wollte ich vier Positionen emp-
fangen: 28.2E, 19.2E, 13.0E und 30.0W.
Mindestens zwei Antennen müssten
es demnach schon sein. Deshalb war
ich auf der Suche nach einem zweiten
Mast, der sich möglichst ohne perma-
nente Befestigung austellen lässt; denn
das erlaubt mein Vermieter ja nicht.
Entäuscht schlenderte ich weiter,
1...,122,123,124,125,126,127,128,129,130,131 133,134,135,136,137,138,139,140,141,142,...228
Powered by FlippingBook