TELE-audiovision - Weltweit größte Digital TV Fachzeitschrift - page 50

0.54
01-02/2014
TELE-audiovision.com/14/01/fernsehfee
50
TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine
— 01-02/2014
TEST REPORT
Satelliten Receiver mit Werbeblocker
Intelligentes Fernsehen für den
deutschsprachigen TV-Markt
Fernsehfee 2.0
Eine ganz neue Art,
die beliebtesten TV-Programme
ohne Werbung zu geniessen
der Hersteller auf Android
4.0.4. Gefreut hat uns auch,
dass man einen passenden
WiFi Chip nicht vergessen
hat und die Fernsehfee da-
her auch drahtlos mit dem
heimischen Router kommu-
nizieren kann.
Bei der Fernsehfee des
Herstellers TC Unterhal-
tungselektronik AG handelt
es sich um einen Android
basierten DVB-S2 Satelli-
tenreceiver, dessen beson-
deres Augenmerk auf zwei
Funktionen liegt: Einerseits
ein Werbeblocker, der Pro-
grammpausen erkennt, so-
wie andererseits die Per-
sonal-TV Funktion - beide
Funktionen sind derzeit nur
für deutschsprachige TV-
Programme optimiert.
Das Gerät misst 13 x 13 x
3 cm und wird in einem schi-
cken schwarzen Gehäuse
geliefert. An der Vordersei-
te stören keine Tasten das
elegante Erscheinungsbild;
leider muss der Anwender
aber auch auf ein Display zur
Statusanzeige verzichten.
Die einzige Taste der Box,
nämlich der on/off Button,
befindet sich an der Ober-
seite und ist mit einer LED
versehen.
An den Seiten der Fern-
sehfee befinden sich insge-
samt 4 USB Ports, ein SD
Kartenleser sowie ein CVBS/
Stereo-Audio Ausgang. Die
Rückseite wird dominiert
vom Sat-ZF Eingang und
dessen Loop Ausgang, eben-
so dürfen natürlich auch der
HDMI Anschluss, eine RJ45
Netzwerkbuchse, ein koaxi-
aler Audiodigitalausgang so-
wie die Buchse für das exter-
ne Netzteil nicht fehlen.
Die im Lieferumfang ent-
haltene
Fernbedienung
macht ebenso wie die Fern-
sehfee selbst einen hoch-
wertigen Eindruck, insge-
samt also eine runde Sache.
Dieser Eindruck bestätigt
sich auch bei einem Blick
auf das technische Daten-
blatt: Angetrieben wird die
Fernsehfee von einer 1 GHz
Cortex CPU, der 1 GB DDR
II Speicher sowie 4 GB Nand
Flash zur Verfügung stehen.
Betriebssystemseitig setzt
Nach der Erstinstallation
landet der Besitzer sofort
im Hauptmenü der Box und
wer schon einmal ein And-
roid Smartphone in Händen
gehalten hat der wird sich
sofort zu Hause fühlen. Der
Anwender kommt so in den
Genuss der Android Fea-
tures, kann aber auch die
Fernsehfee App so einstel-
len, dass sie direkt nach dem
Start geladen wird.
Bevor wir uns dieser spe-
ziellen App zuwenden aber
noch ein Tip: Möchte man
die Features der Box au-
ßerhalb der Fernsehfee App
verwenden so empfiehlt es
sich, eine separate Tastatur
und Maus mit der Box zu ver-
binden. Wir haben dazu eine
Logitech K400 Funktastatur
1...,40,41,42,43,44,45,46,47,48,49 51,52,53,54,55,56,57,58,59,60,...228
Powered by FlippingBook