TELE-audiovision - Weltweit größte Digital TV Fachzeitschrift - page 48

1
2
3
4
5
6
7
48
TELE-audiovision International— TheWorld‘s Largest Digital TV TradeMagazine
—05-06/2014
dere RS-232 Schnittstellen
(auch COM-Ports genannt)
vorhanden sein können än-
dert sich die COM-Nummer
entsprechend. Durch Blue-
tooth-Treiber sind oft schon
die COM-Ports zwischen
COM1 und COM24 belegt, so
dass das R&SEFL210 z.B. un-
ter COM25 angebunden wird.
Die Update-Software ver-
sucht automatisch, den richti-
genCOM-Port zufinden, doch
manchmal klappt das nicht
oder es ist einfach schneller,
den entsprechenden COM-
Portmanuell anzugeben.
Um die Firmware aufzu-
spielen muss das Messgerät
mittels Netzteil am Strom
angeschlossen sein. Dies soll-
te man generell bei jedem
Gerät beachten, um sicher
zu gehen, dass während der
Prozedur nicht etwa plötzlich
der Akku leer ist und sich das
Gerät ausschaltet. Natürlich
habe ich probiert, die Firm-
ware ohne angeschlossenem
Netzteil aufzuspielen, doch
Rohde & Schwarz hat aufge-
passt und in der Aktualisie-
rungssoftware eine passende
Prüfung eingebaut, die den
Vorgang ohne Netzteil ab-
bricht. Dies ist übrigens nicht
die einzige Sicherungsvor-
kehrung, um Probleme mit
falsch aufgespielter Firmware
zuverhindern.Da ichvonR&S
auch die Firmware für das
kleinere EFL110Modell erhal-
ten habe, habe ich natürlich
testweise versucht, diese auf
den R&S EFL210 aufzuspie-
len. Um es kurz zu machen:
das funktioniert nicht,weil die
Aktualisierungssoftware das
1. To start theupgradeprocess,
just obtain theR&SEFL210
Update software and install
it likeanyother softwareon
your computerwith aWindows
operating system. Note that we
tested abetapre-releasewith
versionnumber v3.00.00006
whichwill correspond to the
final v4firmware.
2. During the installation you
will be asked if theEFLdrivers
shouldbe installed and/or
upgraded. This isparticularly
useful in case you are installing
thefirmwareupgrade software
on acomputer that does
not have theR&SEFLSuite
installed.
3. Thefirmwareupgrade
softwarecamewithdriver
version6.5.
4. Because thesedrivershave
not beendigitally signed
byMicrosoft, thiswarning
message isproducedby
Windows7. Rohde&Schwarz
isnot toblame, ashaving
driverssignedbyMicrosoft is a
procedure that isonlypractical
formassproductiondevices.
5. Drivershavebeen installed
successfully as expected!
6. Before connecting theR&S
EFL210, you canopen the
DeviceManagerwithin the
Control Panel. Thiswayyousee
thedriver being installedby
Windows. TheR&SEFL210 is
first recognizedby itsCP2102
USB toUARTBridgeController.
7. Once thedriver hasbeen
fully installed, theR&SEFL210
is listedasaCOMport with
thenameEFLDriver. Rohde&
Schwarz developed their own
customdriver insteadof using
agenericCP2102driver, thus
avoiding anypossibledriver
conflict withother similar
controllers.
1...,38,39,40,41,42,43,44,45,46,47 49,50,51,52,53,54,55,56,57,58,...196
Powered by FlippingBook